Erste Lage – Gobelsburger Spiegel

Die Paradelage für den Grüner Veltliner im Kamptal. Das Ausgangsmaterial für diesen tiefgründigen, kalkreichen Boden ist eine mächtige Lössschicht mit feiner Mineralzusammensetzung. Die Trauben nehmen viel Terroir auf und bringen besonders vielschichtige Veltliner hervor.

 

Erste Lage – Kremser Gebling

middle_oestlichergebling_a_POV1514l

Die mit Riesling bepflanzten Steilterrassen mit direktem Blick über Krems wurde bereits im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Die Weine dieser Lage sind sehr mineralisch geprägt, der Boden besteht aus verwittertem Konglomerat durchmischt mit tertiären Schotter der Ur-Donau.

 

Weiter zu den Weinen …